Babymassage

Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind.
Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
Nahrung die Liebe ist ! (Frederik Leboyer)

Die Babymassage ist eine Möglichkeit, sein Kind auf eine besondere Art und Weise wahrzunehmen und kennenzulernen.
Im Mutterleib erhalten die Kinder 24 Stunden lang Körperkontakt und Hautstimulation. Sie werden in der Gebärmutter berührt, massiert und bewegt.
Genau dieses spiegelt sich in der Babymassage wieder. Des Weiteren unterstützt sie die Wahrnehmung der kindlichen Körpergrenzen und fördert

  • den Tastsinn
  • die Atmung
  • die Magen-Darm-Funktion
  • die Wärmeregulierung
  • u. v. m.

In meinen Kursen möchte ich Ihnen und Ihrem Kind einfache Babymassageübungen zum regelmäßigen Verwöhnen und / oder unterstützend bei Blähungen, Unruhe o. ä. vermitteln.
In netter und ruhiger Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, noch mehr Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit ihrem Baby zu bekommen und sich in Ruhe mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen

Ich lade Sie ein, etwa ab der 8.-10. Lebenswoche ihres Kindes, mit dem Kurs zu beginnen. Bitte melden Sie sich frühzeitig an.

Kurstermine erfragen Sie bitte telefonisch bei mir unter 05341-3013353 oder bei meiner Kollegin Tina MacNeil 05331-8550264

Die Kosten betragen für 5 mal 60 Minuten, 60 EUR.